Du fragst Dich, ob man einen Caterham auch ohne Türen fahren darf?

Du fragst Dich, ob man mit dem Caterham auch in Urlaub fahren kann?

Du fragst Dich, wer kompetent genug ist, Deinen Caterham im Notfall zu reparieren?

Frag nicht Dich – frag uns!

Willkommen auf der Homepage des Caterham Car Club!Unser Verein für Caterham und Lotus 7 Enthusiasten möchte ein Forum für alle Gleichgesinnten bieten, den Austausch von Informationen ermöglichen ohne die sonst übliche Vereinsmeierei, Kommerz und Geklüngel. Gemeinsam organisieren wir Treffen, Ausfahrten und geselliges Beisammensein. Gerne geben wir technische Tipps, wobei eines unserer Hauptziele ist, unsere Fahrzeuge dort zu genießen, wo sie hin gehören: auf der Straße!

Was ist das Unverwechselbare am Seven?

Jeder, der einmal in einem original Super Seven gefahren ist, wird die Faszination dieses englischen Roadsters nicht mehr loslassen. Wie auf Schienen fährt man, den Fahrersitz direkt vor der Hinterachse und knapp über der Straße, die lange Motorhaube mit den frei stehenden Scheinwerfern vor der Nase, das kleine Lederlenkrad fast wie durch Gedankenbefehl bewegt.
Man könnte das einzigartige Fahrgefühl in einem Satz zusammenfassen: Der Seven ist laut, hart und kompromisslos offen – und wenn man aussteigt, ziert ein breites Grinsen das Gesicht! Der Lotus Seven und sein einzig legitimer und lizenzierter Nachfolger, der Caterham Seven (im Juni 1973 übergab Chapman die Produktionsrechte am Seven seinem langjährigen Vertriebspartner Graham Nearn von Caterham Cars), verkörpern die Philosophie des genialen Formel 1-Konstrukteurs Colin Chapman, Begründer von Lotus, in Reinkultur: Hohes Leistungsgewicht durch besonders geringes Fahrzeuggewicht mit Alukarosserie.
Die Leichtbau-Konstruktion des Seven, die im Jahr 2017 ihr unglaubliches 60-jähriges Jubiläum feierte, wurde von vielen anderen Herstellern versucht zu kopieren – aber nie erreicht. Der original Super Seven ist das einzige Fahrzeug, in dem man jede Minute einer Fahrt von A nach B genießt; zum Geschäftsbesuch, Theater oder Restaurant stilecht vorfährt und am nächsten Morgen auf der Rennstrecke in vorderster Reihe um Bestzeiten kämpft.
Aus diesem Grund haben am 25. Februar 2018 acht Caterham-Begeisterte den Caterham Car Club e. V. ins Leben gerufen. Der Verein ist privat und unabhängig, aber dennoch der einzige offiziell durch Caterham Deutschland anerkannte Markenclub.

 

Mitglieder aus Deutschland, Österreich, Schweiz, Belgien und Großbritanien gehören mittlerweile zu dieser exklusiven Vereinigung von Caterham-Enthusiasten und begleiten eine Vielzahl von Veranstaltungen und regionalen Treffen wie Ausfahrten, Stammtische, technische Treffen für gezielte Wartung oder Wissensvermittlung, Fahrsicherheits-Trainings, Racetracks, all dies vereint mit vielen kulinarischen Genüssen und der Vertiefung der Freundschaften.

Wie kann ich Mitglied werden?

Der bequeme Einstieg in den Caterham Car Club e. V. erfolgt am besten durch unseren öffentlichen Forenbereich. Auf dieser Ebene sind nicht nur ständig allgemeine Informationen und Neuigkeiten rund um den Caterham verfügbar, sondern man kann auch mit der fundierten Beantwortung individueller Fragen rund um den Betrieb eines Caterham oder Lotus Seven rechnen.
Die Durchführung von Treffen und Veranstaltungen findet im internen Forum auf Mitgliederebene statt, wo es auch weitere exklusive Informationen gibt. Alle Mitglieder erhalten jährlich einen edel illustrierten Jahreskalender und viermal jährlich unser hochwertiges Club-Magazin „Tieffliegen“.

Die Mitgliedschaft im CaterhamCar Club e. V. ist mit einem jährlichen Mitgliedsbeitrag von € 77,00 für ordentliche Mitglieder verbunden.

Folgende Voraussetzungen müssen erfüllt sein:
Das Mitglied muss

  • Besitzer oder Eigentümer eines original von Lotus bzw. Caterham Cars Fahrzeugs / Bausatzes
  • oder Anwärter auf einen original Lotus Seven bzw. Caterham sein;
  • die Satzung und Geschäftsordnung verbindlich akzeptieren;
  • sich mit den Zielen und Aufgaben des Clubs und dem Unternehmen Caterham Cars identifizieren.

Den Mitgliedsantrag findest Du hier zum downloaden.

Für weitergehende Informationen wende Dich bitte an die Mitgliederbetreuung.

Wir freuen uns auf Dich!